Kung Fu Panda

DVD

Titel: Kung Fu Panda / Regie: Mark Osborne, John Stevenson ; Drehbuch: Jonathan Aibel, Glenn Berger ; Musik: John Powell, Hans Zimmer ; Sprecher: Jack Black (Hape Kerkeling), Dustin Hoffman (Gottfried John), Angelina Jolie (Bettina Zimmermann), Ian McShane (Thomas Fritsch), Jackie Chan (Stefan Gossler), Seth Rogen (Tobias Kluckert), Lucy Liu (Cosma Shiva Hagen), David Cross (Ralf Schmitz), Randall Duk Kim (Jochen Schröder) u. a.
Person(en): Osborne, Mark [FilmregisseurIn] ; Stevenson, John [FilmregisseurIn] ; Aibel, Jonathan [DrehbuchautorIn] ; Berger, Glenn [DrehbuchautorIn] ; Powell, John [KomponistIn] ; Zimmer, Hans [KomponistIn] ; Black, Jack [SynchronsprecherIn] ; Hoffman, Dustin [SynchronsprecherIn] ; Jolie, Angelina [SynchronsprecherIn] ; McShane, Ian [SynchronsprecherIn] ; Chan, Jackie [SynchronsprecherIn] ; Rogen, Seth [SynchronsprecherIn] ; Liu, Lucy [SynchronsprecherIn] ; Cross, David [SynchronsprecherIn] ; Kim, Randall Duk [SynchronsprecherIn]
Produktion: USA 2008
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch, Englisch, Türkisch. Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Originalsprache: Englisch
Umfang: 1 DVD-Video (88 Min.) : Bild: 2,35:1. Ton: DD 5.1
Erschienen: Hamburg : Universal Pictures Germany GmbH, 2018
EAN, ISMN/Preis: 5053083167660 : EUR 6.99
FSK/USK: FSK ab 6
Schlagwörter: Spielfilm Animation ; Spielfilm Komödie ; Spielfilm Abenteuer ; Spielfilm Familienfilm
Anmerkungen: Extras: Audiokommentar der Filmemacher ; Triff die Schauspieler der englischen Originalfassung ; Making-of: Die Grenzen überschreiten ; Interaktives Spiel: Drachenkrieger-Trainingsakademie

Signatur: Kinder > Filme Kinderfilm KUNG

Inhalt: Ein pummeliger Panda im alten China begeistert sich für Kung Fu und wird trotz seiner gefräßig-gemütlichen Art zum neuen "Drachenkrieger" ernannt, der sein Dorf vor einem fiesen Schneeleoparden schützen soll. Der mit Verweisen auf einschlägige Martial-Arts-Filme gespickte Animationsfilm entwickelt die alte Mär vom Außenseiter, der Freunde gewinnt und über sich hinauswächst, mit viel Humor und dynamischen (Digital-)Bildern. Zwar schwingt er sich dabei kaum zu besonderer Originalität und Eigenständigkeit auf, bietet aber insgesamt sympathische Familienunterhaltung. (Filmdienst)