Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

DVD

  • Titel: Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman / Regie: Rob Minkoff ; Drehbuch: Ted Key, Craig Wright ; Musik: Danny Elfman ; Sprecher: Ty Burrell (Oliver Siebeck), Max Charles (Joshua Wunder), Allison Janney (Hella von Sinnen), Dennis Haysbert (Tilo Schmitz), Stephen Colbert (Christian Berkel), Leslie Mann (Andrea Sawatzki), Stanley Tucci (Matze Knop), Lake Bell (Matze Knop), Patrick Warburton (Matze Knop), Mel Brooks (Uli Krohm)
  • Reihe: DreamWorks Selection ; 26
  • Originaltitel: Mr. Peabody & Sherman
  • Person(en): Minkoff, Rob [Filmregisseur*in] ; Key, Ted [Drehbuchautor*in] ; Wright, Craig [Drehbuchautor*in] ; Elfman, Danny [Komponist*in] ; Burrell, Ty [Synchronsprecher*in] ; Charles, Max [Synchronsprecher*in] ; Janney, Allison [Schauspieler*in] ; Haysbert, Dennis [Synchronsprecher*in] ; Colbert, Stephen [Synchronsprecher*in] ; Mann, Leslie [Synchronsprecher*in] ; Tucci, Stanley [Synchronsprecher*in] ; Bell, Lake [Synchronsprecher*in] ; Warburton, Patrick [Synchronsprecher*in] ; Brooks, Mel [Synchronsprecher*in]
  • Produktion: USA 2014
  • Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch. Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
  • Originalsprache: Englisch
  • Umfang: 1 DVD-Video (89 Min.) : Bild: 1,85:1. Ton: Dolby 5.1
  • Erschienen: Hamburg : Universal Pictures Germany GmbH, 2018
  • EAN, ISMN/Preis: 5053083167929 : EUR 6.99
  • FSK/USK: FSK ab 0
  • Schlagwörter: Spielfilm Animation ; Spielfilm Abenteuer ; Spielfilm Familienfilm
  • Anmerkungen: Extras: Eine Tour mit dem Zeitomaten ; Sind Zeitreisen möglich?; Bildergalerie ; Original Kinotrailer ; Kurzfilme & mehr
  • Signatur: Kinder > Filme
  • Kinderfilm ABEN

Inhalt: Neu aufgelegte Verfilmung eines tierisch-menschlichen Vater-Sohn-Gespanns aus den 1960er-Jahren. Auch in 3D überzeugt der Einfallsreichtum, mit dem ein genialer Hund und sein tolpatschiger Adoptivsohn als Zeitreise durch die Welt- und Kunstgeschichte pflügen, auf der Suche nach einer Schulkameradin, die im alten Ägypten verloren ging. Eher auf witzige Konfrontation mit den Helden der Menschheitsgeschichte als auf die Komplikationen einer problematischen Vater-Sohn-Beziehung angelegt, vermittelt der rasante Animationsfilm lustvoll historische Fakten und unterhält mit aberwitzigen Anspielungen. (Filmdienst)