Die Seejungfrau

CD

Zemlinsky, Alexander von

  • Titel: Die Seejungfrau / Zemlinsky ; Netherlands Philharmonic Orchestra ; Marc Albrecht
  • Person(en): Zemlinsky, Alexander von [Komposition] ; Albrecht, Marc [Dirigent*in]
  • Organisation(en): Nederlands Philharmonisch Orkest [Instrumentalmusik]
  • Sprache: Deutsch
  • Originalsprache: Deutsch
  • Umfang: 1 CD (47:30 Min.) + 1 Booklet (20 Seiten)
  • Erschienen: Baarn, NL : Pentatone Music B.V., 2020
  • EAN, ISMN/Preis: 0827949074066 : EUR 17.99
  • Bestellnummer: PTC 5186 740
  • Anmerkungen: Enthält: Alexander von Zemlinsky (1871-1942) - Die Seejungfrau (Antony Beaumont edition 2013) (Fantasy in three movements for large orchestra, after a fairy-tale by Andersen)
  • Signatur: MUSIK und TANZ > Klassik CDs
  • muc H 8 ZEML Klassik
  • Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Marc Albrecht und das Netherlands Philharmonic Orchestra präsentieren Zemlinskys opulentes symphonisches Gedicht "Die Seejungfrau". Zemlinsky war ein Kind des Fin de Siècle in Wien, das jahrzehntelang von Kollegen wie Gustav Mahler – dem Mann, der Alma heiratete, die Frau, die Zemlinsky auch liebte – und Arnold Schönberg – dem Mann, der später sein Schwager wurde – überschattet wurde. In jüngster Zeit erlangt Zemlinsky endlich die Anerkennung, die er verdient. Gleiches gilt für sein symphonisches Gedicht "Die Seejungfrau", das auf Andersens "Die kleine Meerjungfrau" basiert. Zemlinsky zog die Partitur nach der Premiere im Jahr 1905 zurück; dank der Wissenschaftler wurden die drei Sätze dann erstmals in den 1980er Jahren wieder vereint, und das Stück begann sein zweites Leben. "Die Seejungfrau" scheint von Zemlinskys vergeblicher Liebe zu Alma inspiriert zu sein, gekleidet in filmische Fin-de-Siècle-Musik mit Debussy-ähnlichen Erinnerungen an das Meer. (jpc)