Himmel auf Zeit

Buch

Grol, Karen

Titel: Himmel auf Zeit : die vergessene Künstlerin Anita Rée Roman / Karen Grol
Person(en): Grol, Karen [VerfasserIn]
Ausgabe: 1. Auflage
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 315 Seiten ; 21 cm
Erschienen: Berlin : ebersbach & simon, 2020
ISBN/Preis: 978-3-86915-214-1 Festeinband : EUR 22.00 (DE), EUR 22.70 (AT), CHF 31.50 (freier Preis)
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung
Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Romane GROL Kare Belletristik Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Anita Rée, eine der faszinierendsten Künstlerinnen der Avantgarde, war eine Wandlerin zwischen den Welten: als protestantisch erzogene Hamburgerin mit südamerikanischen und jüdischen Wurzeln, als selbstständige Künstlerin zwischen Tradition und Moderne und nicht zuletzt als eigenwillige Frau in einer von Männern dominierten Kunstwelt. Ermutigt von Max Liebermann, geschult an großen Vorbildern wie Renoir, Cézanne, Matisse und Léger, führt ihr Weg sie von der Alster über Paris nach Positano. Mit ihren Werken erwirbt sie sich in den 1920er-Jahren große Anerkennung. Doch die Zeitläufte bremsen Anita Rée immer mehr aus, sie flieht schließlich nach Sylt ...