Second Chance

Spiel

  • Titel: Second Chance / Uwe Rosenberg ; Illustrationen: Justin Nortje
  • Person(en): Rosenberg, Uwe ; Nortje, Justin
  • Sprache: Deutsch
  • Originalsprache: Deutsch
  • Umfang: 6 Stifte, 56 Karten, 1 Block, 2 Anleitungen ; 18x13x4
  • Erschienen: 2020 Friedberg : Pegasus Spiele, Vertrieb
  • EAN, ISMN/Preis: 4250231726606 : EUR 10,90
  • Schlagwörter: Kartenspiel
  • Anmerkungen: Spielanleitung (DE)
  • Signatur: Kinder > Spiele
  • Gesellschaftsspiel

Inhalt: In jeder Runde zeichnen die Spieler eines von zwei Puzzleteilen in ihre Spielpläne. Sie dürfen die Teile dabei beliebig drehen und spiegeln. Doch irgendwann reicht der Platz nicht mehr. Aber jeder hat eine zweite Chance, und so erhält jeder Spieler, der keines der Teile nutzen kann, eine dritte Puzzleteilkarte. Falls das Teil nun passt, geht das Spiel ganz normal weiter. Wer schafft es, seinen Spielplan am besten zu füllen? Jeder Spieler startet mit einem 9x9 Felder großen Spielplan und einem individuellen, acht Felder großen Startteil, das eingezeichnet werden muss. In jeder Runde werden zwei Puzzleteilkarten aufgedeckt, von denen alle Spieler eines der beiden Teile in ihren Spielplan einzeichnen müssen. Kann ein Spieler keines der Teile unterbringen, erhält er eine Second Chance in Form einer neuen Puzzleteilkarte. Kann er dieses Teil auch nicht nutzen, scheidet er aus. Es gewinnt, wer seinen ganzen Plan ausfüllt oder am Ende die wenigsten freien Felder hat. Für 1-6 Spieler ab 8 Jahren. (ca. 15 Min.)