James Bond 007 - No time to die

CD

Zimmer, Hans

  • Titel: James Bond 007 - No time to die / music by Hans Zimmer
  • Person(en): Zimmer, Hans [Komposition]
  • Ausgabe: Original Motion Picture Soundtrack
  • Sprache: Englisch
  • Originalsprache: Englisch
  • Umfang: 1 CD (71:10 Min.) + 1 Booklet (12 ungezählte Seiten)
  • Erschienen: London, UK : Universal Music Operations, Ltd.; Danjaq / MGM ; DECCA LC 00171, 2021
  • EAN, ISMN/Preis: 0602508823435 : EUR 17.99
  • Anmerkungen: 'No time to die' written by Billie Eilish & Finneas O'Connell & performed by Billie Eilish Enthält: Gun Barrel. Matera. Message From an Old Friend. Square Escape. Someone Was Here. Not What I Expected. What Have You Done?. Shouldn't We Get To Know Each Other Firs.t Cuba Chase. Back to MI6. Good To Have You Back. Lovely To See You Again. Home. Norway Chase. Gearing Up. Poison Garden. The Factory. I'll Be Right Back. Opening The Doors. Final Ascent. No Time To Die
  • Signatur: MUSIK und TANZ > Soundtracks
  • muc D 2 Soundtrack Film JAME
  • Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Hans Zimmers Bond-Soundtrack Nachdem der Filmstart bereits ein paar Mal verschoben wurde, kommt "James Bond: Keine Zeit zu sterben" (Originaltitel: "No Time To Die"), der 25. Teil der berühmten Agententhriller-Serie, im September 2021 in die deutschen Kinos. Passend dazu erscheint am 1. Oktober der Soundtrack zum Film, "James Bond No Time To Die (Keine Zeit zu sterben)", von Hans Zimmer. "No Time To Die (Keine Zeit zu sterben)" ist allerdings der erste Bond-Soundtrack seiner beeindruckenden Karriere. Zimmer sagte dazu: "Die Möglichkeit zu haben, an einem so ikonischen Franchise wie 007 zu arbeiten, war eine unglaublich aufregende Erfahrung." Zudem sei er aufgeregt, dass die Welt die neuen Klänge von James Bond in "No Time To Die" bald hören werde. Eigentlich wurde im Juli 2019 Dan Romer als Komponist für die Filmmusik angekündigt, der zuvor bereits zwei Filme des Regisseurs Cary Joji Fukunaga vertont hatte. Romer verließ den Film jedoch aufgrund kreativer Differenzen Ende 2019. Hans Zimmer übernahm seine Aufgabe im Januar 2020. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Bond-Reihe, dass ein Komponist während der Postproduktion ausgetauscht wurde. Steve Mazzaro produzierte die Filmmusik, während Johnny Marr (The Smiths) Gitarre spielte. Das Filmmusik-Album sollte ursprünglich bereits im März 2020 über Decca Records veröffentlicht werden, wurde aber, wie der Film, auf Oktober 2021 verschoben. Der Titelsong des Films, "No Time To Die", von der US-amerikanischen Singer-Songwriterin Billie Eilish, die das Lied auch zusammen mit ihrem Bruder Finneas schrieb, ist ebenfalls auf dem Soundtrack-Album enthalten.