Connections

CD

Whitaker, Matthew

  • Titel: Connections / Matthew Whitaker
  • Person(en): Whitaker, Matthew [Instrumentalmusik, Komposition]
  • Sprache: Englisch
  • Originalsprache: Englisch
  • Umfang: 1 CD (79:47 Min.)
  • Erschienen: Westport, CT, US : Resilience Music Alliance LLC ; Resilience, 2021
  • EAN, ISMN/Preis: 0192641681387 : EUR 17.99
  • Schlagwörter: Contemporary Jazz
  • Anmerkungen: Enthält: Journey Uptown (Matthew Whitaker). A New Day (Matthew Whitaker). Bye-Ya (feat. Jon Batiste) (Thelonious Monk). Spain (Chick Corea, Joaquín Rodrigo). Connections (Matthew Whitaker). Stop Fighting (Matthew Whitaker). Lately (Matthew Whitaker). I'm Sorry (Matthew Whitaker). Jeannine (Duke Pearson, Oscar Brown). Don't Get Around Much Anymore (feat. Regina Carter) (Duke Ellington, Sidney Keith Russell). Blue Rondo À La Turk (Dave Brubeck). Trust Me (Richard Smallwood). It Will Be Okay (Matthew Whitaker). Garden Wall (Jim Mayer, Roger Guth). Acceptance (Matthew Whitaker). His Eye Is On The Sparrow (Charles Hutchison Gabriel, Civilla Durfee Martin)
  • Signatur: MUSIK und TANZ > Rock / Pop / Jazz CDs
  • muc P 5 WHIT Jazz
  • Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Matthew Whitakers neues Album, produziert von Derrick Hodge (Blue Note), belegt seine Reife als Musiker, Komponist und Bandleader. Seine Darbietungen offenbaren eine eigene musikalische Identität aus wachsendem Selbstvertrauen, rhythmischer Kraft und einer ausgeprägten melodischen Klarheit. 'Connections' ist eine Mischung aus Eigenkompositionen und bekannten Melodien von Whitakers musikalischen Helden, angefangen bei Duke Ellington (Don't Get Around Much Anymore) und Stevie Wonder (Lately) über Gospelsänger Richard Smallwood (Trust Me) bis zu Duke Pearson (Jeannine), Chick Corea (Spain) und Thelonious Monk (Bye-Ya). Zu seinen illustren Gastmusikern gehören Jon Batiste (keyb), Regina Carter (vln), Alvester Garnett (dr) and Steve Oquendo (trp).