Kommissar Maigret - Staffel 4 - Folge 2: Maigret und die Groschenschenke

eVideo

Inhalt: Kurz vor seiner Hinrichtung gesteht Schwerverbrecher Lenoir Kommissar Maigret, dass er vor Jahren einen Mord beobachtet und den Täter erpresst habe. Als einzigen Hinweis erhält Maigret von Lenoir die Schänke ‚Zu den zwei Sous‘, die am Seineufer liegt. Im Lokal trifft der Kommissar auf eine ausgelassene Gesellschaft, darunter den sympathischen Trinker James, den schlechtgelaunten Kaufmann Feinstein und dessen attraktive Frau Mado, die mit dem gutsituierten Kohlenhändler Basso ein Verhältnis hat. Mitten im fröhlichen Treiben fällt ein Schuss - Feinstein bleibt tödlich getroffen liegen, Basso flüchtet. Hat dieses Verbrechen mit dem Mord zu tun, von dem Lenoir berichtete? Basiert auf dem 11. Maigret-Roman La Guinguette à deux sous (1932), auf Deutsch unter den Titeln Maigret und die Groschenschenke und Maigret und die kleine Landkneipe erschienen.