Freue dich des Weibes deiner Jugend / Liebster, sagt in süssem Schmerzen (Bremen Weser-Renaissance, Cordes)

eMusik

Schütz, Heinrich

  • Titel: Freue dich des Weibes deiner Jugend / Liebster, sagt in süssem Schmerzen (Bremen Weser-Renaissance, Cordes) / SCHÜTZ, H.. Bremen Weser-Renaissance, Ensemble -- Cordes, Manfred -- Opitz, Martin, Dichter/Text -- Schütz, Heinrich, Komponist
  • Person(en): Schütz, Heinrich ; Schütz, Heinrich [KomponistIn]
  • Umfang: Online-Ressource
  • Erschienen: CPO, 2018
  • Anmerkungen: Freue dich des Weibes deiner Jugend, SWV 453 / Schütz, Heinrich 00:03:50 -- Liebster, sagt in süssem Schmerzen, SWV 441 / Schütz, Heinrich 00:03:49 -- Nachdem ich lag in meinem öden Bette, SWV 451 / Schütz, Heinrich 00:04:24 -- Glück zu dem Helikon, SWV 96 / Schütz, Heinrich 00:02:04 -- Haus und Güter erbet man von Eltern, SWV 21 / Schütz, Heinrich 00:03:47 -- Tugend ist der beste Freund, SWV 442 / Schütz, Heinrich 00:05:25 -- Teutoniam dudum belli, SWV 338 / Schütz, Heinrich 00:05:11 -- Wie wenn der Adler sich aus seiner Klippe schwingt, SWV 434 / Schütz, Heinrich 00:01:55 -- Siehe wie fein und lieblich ists, SWV 48 / Schütz, Heinrich 00:06:38 -- Vier Hirtinnen, gleich jung, gleich schon / Schütz, Heinrich 00:05:02 -- Lässt Salomon sein Bette nicht umgeben, SWV 452 / Schütz, Heinrich 00:05:14 -- Die Erde trinkt für sich, SWV 438 / Schütz, Heinrich 00:02:03 -- Wohl dem, der ein tugendsam Weib hat, SWV 20 / Schütz, Heinrich 00:06:54 -- Itzt blicken durch des Himmels Saal, SWV 460 / Schütz, Heinrich 00:08:27 -- Syncharma musicum, SWV 49 / Schütz, Heinrich 00:05:07 --