Géricault - Bilder auf Leben und Tod

Buch

Titel: Géricault - Bilder auf Leben und Tod : [anlässlich der Ausstellung Géricault - Bilder auf Leben und Tod, Schirn-Kunsthalle Frankfurt, 18. Oktober 2013 - 26. Januar 2014, Museum voor Schone Kunsten Gent, 21. Februar - 25. Mai 2014] / Schirn-Kunsthalle Frankfurt ; Museum voor Schone Kunsten Gent. Hrsg. von Gregor Wedekind und Max Hollein. [Übers. ins Dt. Bernadette Ott]
Person(en): Wedekind, Gregor [HerausgeberIn] ; Géricault, Théodore [IllustratorIn] ; Chenique, Bruno ; Fornari, Bruno ; Quétel, Claude ; Hollein, Max [HerausgeberIn]
Organisation(en): Schirn-Kunsthalle Frankfurt ; Museum voor Schone Kunsten Gent ; Ausstellung Géricault. Bilder auf Leben und Tod <2013-2014, Frankfurt am Main; Gent>
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Unbestimmbare Sprachen
Umfang: 223 S. : überw. Ill. ; 28 cm
Erschienen: München : Hirmer, 2013
ISBN/Preis: 978-3-7774-2077-6 Pp. : EUR 39.90 (DE), EUR 41.10 (AT), sfr 51.90 (freier Pr.)
Link(s): Inhaltsverzeichnis
Inhaltstext
Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Kunst und Fotografie Sz GERI GERI

Inhalt: Der Ausstellungskatalog zeigt den französischen Romantiker Géricault (1791-1824) als einen vom menschlichen Körper faszinierten Maler, der seine erschreckenden Motive - abgetrennte Köpfe und Gliedmaßen, psychisch Kranke und Sterbende - wiedergibt ohne sie zur Schau zu stellen.