Colette

DVD

Titel: Colette : eine Frau schreibt Geschichte / Regie und Drehbuch: Wash Westmoreland; Drehbuch: Richard Glatzer, Rebecca Lenkiewicz; Kamera: Giles Nuttgens; Musik: Thomas Adès; Schauspieler: Keira Knightley, Dominic West, Denise Gough, Eleanor Tomlinson, Fiona Shaw, Aiysha Hart, Al Weaver, Dickie Beau, Robert Pugh
Person(en): Westmoreland, Wash [DrehbuchautorIn, RegisseurIn] ; Glatzer, Richard [DrehbuchautorIn] ; Lenkiewicz, Rebecca [DrehbuchautorIn] ; Nuttgens, Giles [Kameramann/Kamerafrau] ; Adès, Thomas [KomponistIn] ; Knightley, Keira [SchauspielerIn] ; West, Dominic [SchauspielerIn] ; Gough, Denise [SchauspielerIn] ; Tomlinson, Eleanor [SchauspielerIn] ; Shaw, Fiona [SchauspielerIn] ; Hart, Aiysha [SchauspielerIn] ; Weaver, Al [SchauspielerIn] ; Beau, Dickie [SchauspielerIn] ; Pugh, Robert [SchauspielerIn]
Produktion: UK/ USA/ Ungarn 2018
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch/ Englisch. Untertitel: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Umfang: 1 DVD-Video (107 min) : Bild: 2,40:1. Ton: DD 5.1
Erschienen: Berlin : DCM Film Distribution GmbH, 2019
EAN, ISMN/Preis: 4061229104500 : EUR 13.99
FSK/USK: FSK ab 6
Schlagwörter: Spielfilm Biographie ; Spielfilm Geschichte ; Spielfilm Melodram
Anmerkungen: Bonusmaterial: Interviews mit Cast und Crew

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Spielfilm A-Z COLE

Inhalt: Colette erzählt die bahnbrechende und wahre Geschichte einer der wichtigsten französischen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Die erste Frau, die in Frankreich ein Staatsbegräbnis erhielt. Der erfolgreiche Pariser Autor Willy, der von einer Schreibblockade geplagt ist, überzeugt seine junge Frau für ihn als Ghostwriter zu arbeiten. In ihren Debütroman erzählt Colette die Geschichte einer selbstbewussten, jungen Frau namens Claudine, die genau wie Colette eine Affäre mit derselben Frau wie ihr Mann hat. Ein halb-autobiografisches Buch, das unter Willys Namen zum Bestseller wird und ihm Reichtum und Ruhm verschafft. Nach und nach beginnt Colette den Kampf darum, gesellschaftliche Zwänge zu überwinden und sich als wahre Autorin der erfolgreichen Bücher offenbaren zu können. (Quelle: dcmworld. de)