Sommernachtskonzert 2019 : Summer Night Concert

DVD

  • Titel: Sommernachtskonzert 2019 : Summer Night Concert / Gustavo Dudamel; Yuja Wang
  • Person(en): Dudamel, Gustavo [Dirigent*in] ; Wang, Yuja [Instrumentalmusiker*in]
  • Organisation(en): Wiener Philharmoniker [Instrumentalmusiker*in, Instrumentalmusiker*innen]
  • Produktion: Filmed in the gardens of Schönbrunn Palace on June 20, 2019
  • Originalsprache: Deutsch
  • Umfang: 1 DVD-Video (93 min.) : Bild: 1,78:1. Ton: DTS 5.0 Surround ; PCM 2.0 + 1 Booklet (24 Seiten)
  • Erschienen: Wien : Sony Classical ; Sony Music Entertainment Austria, 2019
  • EAN, ISMN/Preis: 0190759435595 : EUR 21.90
  • FSK/USK: FSK ab 0
  • Anmerkungen: Enthält: Enthält: Leonard Bernstein - Candide Overture. Johann Strauß II - Jubilee Waltz. George Gershwin - Rhapsody In Blue (Vesion for piano and orchestra). Max Steiner - Casablanca Suite. John Philip Sousa - The Stars And Stripes Forever. Samuel Barber - Adagio For Strings (from String Quartet op. 11). Carl Michael Ziehrer - Sternenbanner-Marsch op. 460 (The Star Spangled Banner March Marche de la banniere etoilee). Antonin Dvořák (Symphony No. 9 n E Minor "From The New World" op. 95 (e-Moll "Aus der Neuen Welt" en mi mineur "Du Nouveau Monde". IV. Allegro con fuoco. Encore - Zugabe - Bis.Aaron Coopland - Hoe-Down (from Rodeo). Johann Strauss II - Wiener Blut, op. 354. Zugaben
  • Signatur: MUSIK und TANZ > Klassik DVDs
  • mdv M 3 SOMM 19 Klassik

Inhalt: Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker ist einer der Höhepunkte jedes Klassik-Sommers. Das stimmungsvolle und wohl größte Klassik-Open-Air zieht nicht nur die bis zu 100.000 Besucher im festlich beleuchteten Park von Schloss Schönbrunn magisch in den Bann, sondern präsentiert hochwertige Klassik zum Genießen in Spitzenbesetzung. Dieses Jahr werden die Wiener Philharmoniker von Stardirigent Gustavo Dudamel dirigiert und präsentieren unter dem Titel "Rhapsody in Blue" ein reizvolles Programm mit amerikanischem Hintergrund: Von Leonard Bernsteins schmissiger Ouvertüre zu "Candide", einem Jubiläumswalzer von Johann Strauss (Sohn) und Sousas funkelndem "Stars and Stripes Forever", Max Steiners "Casablanca Suite", dem berühmten "Adagio for Strings" von Barber und Carl Michael Ziehrers "Sternenbanner-Marsch" bis hin zu Dvořák berühmter, von Amerika inspirierten berühmten 9. Sinfonie "Aus der neuen Welt". Und ein Höhepunkt ist sicherlich George Gershwins berühmte "Rhapsody in Blue" in der Fassung für Klavier und Orchester mit einer weltbekannten und spannenden Solistin, der Pianistin Yuja Wang. Ein Konzert der Sonderklasse mit einem abwechslungsreichen, äußerst populäre Repertoire.