Spider-Man: Far From Home [Blu-ray Disc 3D]

Blu-ray-Disk

Titel: Spider-Man: Far From Home / Regie: Jon Watts ; Drehbuch: Chris McKenna, Erik Sommers ; Musik: Michael Giacchino ; Kamera: Matthew J. Lloyd ; Schauspieler: Tom Holland, Zendaya, Jake Gyllenhaal, Cobie Smulders, Samuel L. Jackson, Jon Favreau, Marisa Tomei, Numan Acar, J.B. Smoove, Jacob Batalon, Martin Starr, Tony Revolori, Angourie Rice
Person(en): Watts, Jon [FilmregisseurIn] ; McKenna, Chris [DrehbuchautorIn] ; Sommers, Erik [DrehbuchautorIn] ; Giacchino, Michael [KomponistIn] ; Lloyd, Matthew J [Kameramann/Kamerafrau] ; Holland, Tom [SchauspielerIn] ; Zendaya [SchauspielerIn] ; Gyllenhaal, Jake [SchauspielerIn] ; Smulders, Cobie [SchauspielerIn] ; Jackson, Samuel L. [SchauspielerIn] ; Favreau, Jon [SchauspielerIn] ; Tomei, Marisa [SchauspielerIn] ; Acar, Numan [SchauspielerIn] ; Smoove, J.B. [SchauspielerIn] ; Batalon, Jacob [SchauspielerIn] ; Starr, Martin [SchauspielerIn] ; Revolori, Tony [SchauspielerIn] ; Rice, Angourie [SchauspielerIn]
Produktion: USA 2019
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch, Englisch, Türkisch. Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Originalsprache: Englisch
Umfang: 1Blu-ray Disc 3D (129 min.) ; 1 Blu-ray Disc : Bild: 2,39:1. Ton: DTS-HD 5.1 MA
Erschienen: München : Sony Pictures Entertainment Germany GmbH, 2019
EAN, ISMN/Preis: 4030521756632 : EUR 22.99
FSK/USK: FSK ab 12
Schlagwörter: Spielfilm Comic ; Spielfilm Action
Anmerkungen: Extras: Brandneuer Kurzfilm "Peters To-do-Liste" ; Outtakes ; Unveröffentlichte Szenen ; Geheime Easter Eggs ; Weit, weit, weit weg von zu Hause ; Der Anzug ; Fury & Hill ; Danke, Mrs. Parker u. v. m.

Signatur: Jugendliche > Filme SPOTLIGHT Film SPID 2 UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme

Inhalt: Auf einer Klassenreise durch Europa legt Peter Parker alias Spider-Man in Venedig einem riesigen Wassermonster das Handwerk. Hilfe erhält er dabei von einem neuen Superhelden namens Quentin Beck, der fortan von den italienischen Medien als Mysterio gefeiert wird. Doch der verfolgt trotz seiner scheinbaren Hilfsbereitschaft eine eigene Agenda. Die anfangs oberflächlich-belanglose Komödie über Teenager-Befindlichkeiten und erste Liebeserfahrungen wandelt sich durch die Herausforderungen der neuen Figur zu einem überraschend reizvollen und perfekt animierten Actionfilm, in dem unterschwellig Themen wie Vertrauen, Wahrheit und die Suche nach einem Ersatzvater verhandelt werden. (Filmdienst)