Nord Nord Mord - Teil 13-14

DVD

  • Titel: Nord Nord Mord - Teil 13-14 : Sievers und der goldene Fisch / Sievers und der schönste Tag / Regie: Berno Kürten, Maria von Heland ; Drehbuch: Thomas Oliver Walendy ; Musik: Maurus Ronner, Jessica de Rooij ; Kamera: Tobias Schmidt, Jutta Pohlmann ; Schauspieler: Peter Heinrich Brix, Julia Brendler, Oliver Wnuk, Christina Hecke, Klaus Pohl, Hannelore Hoger, Christian Kohlund u.a.
  • Person(en): Kürten, Berno [Regisseur*in] ; Heland, Maria von [Regisseur*in] ; Walendy, Thomas Oliver [Drehbuchautor*in] ; Ronner, Maurus [Komponist*in] ; Rooij, Jessica de [Komponist*in] ; Schmidt, Tobias [Kameramann/Kamerafrau] ; Pohlmann, Jutta [Kameramann/Kamerafrau] ; Brix, Peter Heinrich [Schauspieler*in] ; Brendler, Julia [Schauspieler*in] ; Wnuk, Oliver [Schauspieler*in] ; Hecke, Christina [Schauspieler*in] ; Pohl, Klaus [Schauspieler*in] ; Hoger, Hannelore [Schauspieler*in] ; Kohlund, Christian [Schauspieler*in]
  • Produktion: Deutschland 2021
  • Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch. Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
  • Originalsprache: Deutsch
  • Umfang: 1 DVD-Video (180 Min.) : Bild: 1,78:1. Ton: DD 2.0
  • Erschienen: Hamburg : Studio Hamburg Enterprises GmbH, 2021
  • EAN, ISMN/Preis: 4052912170827 : EUR 14.99
  • FSK/USK: FSK ab 12
  • Schlagwörter: Spielfilm-TV Thriller
  • Anmerkungen: Enthält: Sievers und der goldene Fisch. Sievers und der schönste Tag
  • Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme
  • TV-Serie NORD 13-14

Inhalt: "Sievers und der goldene Fisch": Ein neuer Fall führt Carl Sievers und sein Team in ein Sylter Internat. Was wie ein tragischer Unfall eines Lehrers bei einem Physik-Experiment aussieht entpuppt sich schnell zu einem Mordfall. Doch was ist das Motiv? Neid, Liebeskummer, Rache? Ein Yin-und-Yang-Tattoo, das Zeichen für ewige Liebe, führt Sievers und sein Team über einige Umwege auf die Spur des wahren Täters. "Sievers und der schönste Tag": Aus der weichenden Flut vor Sylt taucht ein Auto mit einem Toten am Steuer auf. Der Fahrer Hochzeitsvideograf Stefan Borg ist nicht ertrunken, sondern er ist vergiftet worden. Wurde er wegen seines lukrativeren Gewerbes der Erpressung von Brautpaaren ermordet?

Aktionen

Verfügbarkeit