Verdacht/Mord

DVD

  • Titel: Verdacht/Mord : 1 Mord - 8 Verhöre - 24 Stunden / Regie und Drehbuch: Christoffer Boe ; Drehbuch: Jakob Weis ; Musik: Anthony Lledo, Mikkel Maltha ; Kamera: Sine Vadstrup Brooker, Jacob Møller ; Schauspieler: Ulrich Thomsen, Nikolaj Lie Kaas, Trine Dyrholm, Lars Mikkelsen, Lars Ranthe, Clara Rosager, Søren Malling, Katrine Greis-Rosenthal, David Dencik
  • Originaltitel: Forhøret
  • Person(en): Boe, Christoffer [Drehbuchautor*in, Filmregisseur*in] ; Weis, Jakob [Drehbuchautor*in] ; Lledo, Anthony [Komponist*in] ; Maltha, Mikkel [Komponist*in] ; Brooker, Sine Vadstrup [Kameramann/Kamerafrau] ; Møller, Jacob [Kameramann/Kamerafrau] ; Thomsen, Ulrich [Schauspieler*in] ; Kaas, Nikolaj Lie [Schauspieler*in] ; Dyrholm, Trine [Schauspieler*in] ; Mikkelsen, Lars [Schauspieler*in] ; Ranthe, Lars [Schauspieler*in] ; Rosager, Clara [Schauspieler*in] ; Malling, Søren [Schauspieler*in] ; Greis-Rosenthal, Katrine [Schauspieler*in] ; Dencik, David [Schauspieler*in]
  • Produktion: Dänemark 2019
  • Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch, Dänisch. Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Originalsprache: Dänisch
  • Umfang: 2 DVD-Video (188 Min.) : Bild: 1,78:1. Ton: DD 5.1
  • Erschienen: Hamburg : Black Hill Pictures GmbH, 2021
  • EAN, ISMN/Preis: 4250148719951 : EUR 24.99
  • FSK/USK: FSK ab 16
  • Schlagwörter: Spielfilm Krimi ; Spielfilm Thriller
  • Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme
  • TV-Serie VERD

Inhalt: Eine ebenso spannende wie beeindruckende neue Thrillerserie des preisgekrönten Autors und Regisseurs Christoffer Boe (Verachtung, Reconstruction). Von Beginn an mit hohem Suchtpotential folgt die Geschichte dem Kriminalbeamten Bjørn Rasmussen (Ulrich Thomsen, The New Pope), der in die Rechtsmedizin geschickt wird, um den Fall einer jungen Frau zu übernehmen, die mutmaßlich Selbstmord begangen hat. Es erwischt ihn eiskalt, als er herausfindet, dass es sich bei dem Opfer um seine Tochter Christina handelt. Mit seinem Starensemble ist Face to Face eine fesselnde Serie voller Geheimnisse, Lügen und unverhoffter Wendungen, die sich in ungekannter Erzählmanier entfalten: Die Handlung der Serie erstreckt sich über lediglich 24 Stunden und jede Folge konzentriert sich auf nur einen Handlungsort und zwei bis drei Charaktere - was neue Maßstäbe in Sachen Intensität, Risiko und nervenaufreibender Spannung setzt. Als er ihren vorzeitigen Tod nicht als Selbstmord akzeptieren will und zudem Indizien für einen Mord entdeckt, reißt es den wütenden und untröstlichen Bjørn in den Strudel der Ereignisse, mit dem Ziel, die Wahrheit ans Licht zu bringen.