Der Mauretanier

DVD

  • Titel: Der Mauretanier : (K)eine Frage der Gerechtigkeit / Regie: Kevin Macdonald ; Drehbuch: M.B. Traven, Rory Haines, Sohrab Noshirvani ; Musik: Tom Hodge ; Kamera: Alwin H. Küchler ; Schauspieler: Jodie Foster, Tahar Rahim, Shailene Woodley, Benedict Cumberbatch, Zachary Levi, Corey Johnson u.a.
  • Originaltitel: The Mauritanian
  • Person(en): Macdonald, Kevin [Regie] ; Traven, M.B. [Drehbuch] ; Haines, Rory [Drehbuch] ; Noshirvani, Sohrab [Drehbuch] ; Hodge, Tom [Komposition] ; Küchler, Alwin H. [Kamera] ; Foster, Jodie [Schauspieler*in] ; Rahim, Tahar [Schauspieler*in] ; Woodley, Shailene [Schauspieler*in] ; Cumberbatch, Benedict [Schauspieler*in] ; Levi, Zachary [Schauspieler*in] ; Johnson, Corey [Schauspieler*in]
  • Produktion: USA, Vereinigtes Königreich 2021
  • Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch, Englisch. Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Originalsprache: Englisch
  • Umfang: 1 DVD-Video (124 Min.) : Bild: 2,35:1. Ton: DD 5.1
  • Erschienen: Berlin : TOBIS Film GmbH, 2021
  • EAN, ISMN/Preis: 4061229160308 : EUR 13.99
  • FSK/USK: FSK ab 12
  • Schlagwörter: Spielfilm Justiz ; Spielfilm Melodram ; Spielfilm Politthriller
  • Anmerkungen: Bonus: Trailer ; Interviews ; B-Roll ; Featurettes OV ; Deleted Scenes ; Making Of ; Bildergalerie ; Premiereclip
  • Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme
  • Spielfilm A-Z MAUR
  • Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Auf Befehl der US-Regierung wurde der Mauretanier Mohamedou Ould Slahi bereits vor Jahren auf den Militärstützpunkt Guantanamo verschleppt und wird dort immer noch ohne Anklage oder Gerichtsverfahren festgehalten. Durch unzählige Verhöre und brutale Folter längst aller Hoffnung beraubt, ist deshalb nicht nur Slahi überrascht, als sich die US-Anwältin Nancy Hollander und ihre Kollegin Teri Duncan plötzlich für seinen Fall interessieren. Ohne selbst von seiner Unschuld überzeugt zu sein, bieten sie ihm sogar an seine Verteidigung zu übernehmen. Dabei stellen ihnen die US-Behörden immer wieder zahlreiche Hindernisse in den Weg, allen voran Militärstaatsanwalt Oberstleutnant Stuart Couch, der fest davon überzeugt ist, mit Slahi einen der Drahtzieher hinter den Terroranschlägen vom 11. September 2001 festgesetzt zu haben. Nach und nach bringt Nancy Hollanders kontroverser und aufopferungsvoller Einsatz Beweise und Fakten ans Tageslicht, die eine schockierende Verschwörung offenbaren und die klar gegen die freiheitlichen Grundrechte der US-Verfassung verstoßen. Für Slahi selbst zählt aber vor allem eins: Gerechtigkeit.