Saint-Narcisse

DVD

  • Titel: Saint-Narcisse / Regie und Drehbuch: Bruce La Bruce ; Drehbuch: Martin Girard ; Musik: Christophe Lamarche-Ledoux ; Kamera: Michel La Veaux ; Darsteller: Félix-Antoine Duval, Tania Kontoyanni, Alexandra Petrachuk, Angèle Coutu, Andreas Apergis, Myriam Côté, Marcelo Arroyo, Jillian Harris, Alice Moreault u.a.
  • Reihe: Out Collection
  • Person(en): La Bruce, Bruce [Drehbuch, Filmregie] ; Girard, Martin [Drehbuch] ; Lamarche-Ledoux, Christophe [Komposition] ; LaVeaux, Michel [Kamera] ; Duval, Félix-Antoine [Schauspieler*in] ; Kontoyanni, Tania [Schauspieler*in] ; Petrachuk, Alexandra [Schauspieler*in] ; Coutu, Angèle [Schauspieler*in] ; Apergis, Andreas [Schauspieler*in] ; Côté, Myriam [Schauspieler*in] ; Arroyo, Marcelo [Schauspieler*in] ; Harris, Jillian [Schauspieler*in] ; Moreault, Alice [Schauspieler*in]
  • Produktion: Kanada 2020
  • Sprache: Französisch, Englisch. Sprachfassung: Französisch/Englisch (OV). Untertitel: Englisch (teilweise), Deutsch, Niederländisch
  • Originalsprache: Französisch
  • Umfang: 1 DVD-Video (102 Min.) : Bild: 1,85:1. Ton: DD 5.1, 2.0
  • Erschienen: Frankfurt am Main : PRO-FUN MEDIA Home Entertainment, 2021
  • EAN, ISMN/Preis: 4031846012410 : EUR 15.99
  • Bestellnummer: PF1241D
  • FSK/USK: FSK ab 16
  • Schlagwörter: Spielfilm Homosexualität ; Spielfilm Melodram
  • Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme
  • Spielfilm Englisch SAIN

Inhalt: Der 22-jährige Dominic hat einen Fetisch … für sich selbst. Nichts fasziniert ihn mehr als sein eigenes Spiegelbild und er verbringt seinen Alltag unter anderem damit, Polaroid-Selfies zu schießen, die er auch an Fremde auf der Straße verteilt. Als seine geliebte Großmutter, die ihn aufgezogen hat, stirbt, deckt Dominic ein lang behütetes Familiengeheimnis auf: Seine totgeglaubte Mutter ist noch am Leben! Dominic begibt sich auf die Suche nach seiner Mutter und erfährt dadurch nicht nur, was sie dazu brachte, ihn als Kind zu verlassen, sondern auch, dass er noch einen Zwillingsbruder namens Daniel hat, der von einem verdorbenen Priester in einem abgelegenen Kloster erzogen wurde. Fest entschlossen seinen Zwillingsbruder kennen zu lernen sucht Dominic das Kloster auf, in dem Daniel lebt. Doch die Wiedervereinigung der beiden Brüder birgt nicht nur Freude, denn schon bald finden sich alle Beteiligten in einem verworrenen Netz aus Verlangen, Rache und Erlösung wieder.