Öffnungszeit ohne Fachpersonal

Kundin öffnet Bücherhalleneingang mit ihrer Kundenkarte

So funktioniert es

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und im Besitz der neuen Bücherhallen-Karte? Dann können Sie außerhalb der Servicezeit (Öffnungszeit mit Fachpersonal) die Bücherhalle besuchen.

Halten Sie einfach Ihre Bücherhallen-Karte vor das Zugangsterminal und öffnen sich selbständig die Eingangstür der Bücherhalle.

Anschließend können Sie in der Bibliothek alle Services, die in Selbstbedienung möglich sind, nutzen: Katalog, Internet (WLAN), Computerarbeitsplätze, sämtliche Medienarten sowie Vorbestellungs- und Verlängerungsfunktion stehen zur Verfügung. Ausleihen und Rückgaben werden an den RFID-Stationen, Zahlungen am Kassenautomaten durchgeführt.

Während der Öffnungszeit ohne Fachpersonal zeichnen in Absprache mit den Datenschützern Kameras zu Ihrer Sicherheit das Geschehen im Bibliotheksraum auf. Die Löschung erfolgt nach 48 Stunden.