Die Bücherhallen in leichter Sprache

Logo der Bücherhallen Hamburg

Die Büchereien für alle heißen
in Hamburg: Bücherhalle.

Die Bücherhallen haben
für jeden Menschen das richtige Angebot.

Denn:
Die Bücherhallen haben
viele verschiedene Angebote.

Grafik: Menschen verschiedener Altersgruppen

Es ist egal, wie alt Sie sind.
Oder welche Sachen Sie gut finden.
In den Bücherhallen finden Sie,
was Sie suchen.

Zum Beispiel:

  • wenn Sie Infos zur Politik brauchen.
  • wenn Sie etwas Neues lernen wollen.
  • für die Freizeit.

Die Angebote der Bücherhalle
sind immer neu.

Grafik: buch, Zeitung, CD, Brettspiel

Diese Sachen haben die Bücherhallen:

  • Bücher
  • Zeitungen
  • Zeitschriften
  • Musik
  • Noten
  • Spiele
  • Computer-Spiele
  • Filme
  • Sprach-Kurse

Das alles nennt man auch:
Medien.

Die Bücherhallen haben
fast 2 Millionen Medien.

Grafik: Zwei Frauen und zwei Männer aus unterschiedlichen Kulturen

Die Medien sind nicht alle auf Deutsch.

Es gibt in den Bücherhallen auch Medien
in vielen anderen Sprachen.

Die Bücherhallen haben Medien
in 28 Sprachen.

In Hamburg gibt es:
32 Bücherhallen.

Die Bücherhallen sind
in vielen Stadt-Teilen von Hamburg.

Grafik: Ein Mann sitzt am Schreibtisch und telefoniert

1 Bücherhalle für Jugendliche.

1 Bücherhalle für Kinder.

1 ganz große Bücherhalle.

Wenn Sie wissen wollen:
Welche Adresse eine Bücherhalle hat.
Oder welche Öffnungs-Zeiten
eine Bücherhalle hat.
Dann können Sie anrufen und fragen.

Die Telefon-Nummer ist:
040 42 60 60

Grafik: Faltblatt

Es gibt auch ein Falt-Blatt mit Infos
über alle Bücherhallen in Hamburg.

Das Falt-Blatt ist nicht in Leichter Sprache.

In dem Falt-Blatt stehen:

Die Adressen von allen Bücherhallen
Und die Öffnungs-Zeiten
von allen Bücherhallen.

Das Falt-Blatt können Sie auch
am Computer lesen.

Grafik: Computer

Klicken Sie dafür auf das nächste Wort:

Dann öffnet sich ein neuer Kasten.
In dem neuen Kasten ist das Falt-Blatt.