Bücherflohmarkt

Buchrücken in einem Regal

Ab 01.07.2020 nimmt der Flohmarkt im Hühnerposten wieder Buchspenden an! Gerne direkt über die Warenannahme auf der Rückseite des Hühnerpostens abgeben.

Da wir aus den Erlösen des Bücherflohmarkts einen großen Teil der "Medienboten" finanzieren, freuen wir uns nach der Corona-bedingten Schließung über viele Spenden - jeder Beitrag hilft:
Bücherhallen Medienprojekte gGmbH, Hamburger Sparkasse
IBAN: DE13 2005 0550 1001 2134 28, BIC: HASPDEHHXXX

Ehrenamtliche Medienboten der Bücherhallen verkaufen auf einem ständigen Flohmarkt bei der Zentralbibliothek am Hühnerposten 1 gespendete Bücher sowie aussortierte Exemplare aus Bibliotheksbeständen. Jedes Buch kostet einen Euro. Der Erlös fließt ohne Abzüge in das gemeinnützige Medienboten-Projekt, den ehrenamtlichen Medienlieferdienst für in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen.

Öffnungszeiten des Bücherflohmarkts im Untergeschoss der Zentralbibliothek

  • Montag: 11-17 Uhr
  • Dienstag: 11-17 Uhr
  • Mittwoch: 11-17 Uhr
  • Donnerstag: 11-17 Uhr
  • Freitag: 11-17 Uhr
  • gelegentlich findet samstags ein Sonderflohmarkt statt.

Auf dem Flohmarkt finden Sie Bücher aller Genres und Fachgebiete, selbstverständlich auch Kinderbücher - alle sind noch gut erhalten, aber nicht mehr für die Bücherhallen verwendbar, insbesondere aufgrund von Platzproblemen.

Weitere Informationen zum Bücherflohmarkt