Schulbibliotheken

Schulbibliothek Katharinenschule

Die Behörde für Schule und Berufsbildung und die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen haben in einer Kooperationsvereinbarung festgelegt, die Hamburger allgemeinbildenden Schulen mit gemeinsam entwickelten und finanzierten Programmen beim Aufbau und Betrieb von Schulbibliotheken zu unterstützen.

Diese Aufgabe übernimmt die Fachabteilung Schule der Bücherhallen Hamburg. Nutzen Sie das Beratungsangebot und vereinbaren Sie einen Termin vor Ort an Ihrer Schule. In unserem Angebot sind nachfolgende Dienstleistungen erhalten.

Das Team Schulbibliotheken der Fachabteilung Schule

  • wirkt mit bei der Entwicklung eines tragfähigen Bibliothekskonzepts und bei einem auf die Schulbibliothek bezogenen Finanzierungsplan
  • erstellt einen Einrichtungsplan für den Bibliotheksraum
  • gibt Anregungen zur Bibliotheksausstattung und Medienpräsentation
  • berät zur Betriebsorganisation der Schulbibliothek
  • leistet Hilfestellung beim Aufbau des schulbezogenen Medienbestands und bei der kontinuierlichen Bestandspflege
  • berät Schulbibliotheken, die auf einen EDV-gestützten Ausleihbetrieb umstellen möchten
  • bietet fachliche Tipps zur multimedialen Ausstattung der Schulbibliothek
  • weist auf Fortbildungsangebote für Mitarbeitende in Schulbibliotheken hin
  • gibt Anregungen zu Aktionen für Leseförderung und zur Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz in der Schulbibliothek
  • verweist auf digitale Lernangebote, wie Datenbanken und mehr

Leasingbibliotheken

Jugendliche in der Schulbibliothek Gretel-Bergmann-Schule

Eine attraktive Schulbibliothek mit aktuellem, zielgruppengerecht präsentierten Medienangebot und ansprechenden Räumlichkeiten zu etablieren, ist kostspielig und zeitaufwändig.

Das Leasingsystem ermöglicht den Start und den Unterhalt Ihrer Schulbibliothek von Anfang an auf professionellem Niveau. Die Schule erhält einen individuellen Grundbestand und ein Bündel an Serviceleistungen rund um die Schulbibliothek: Die Fachabteilung Schule führt den Medienkauf durch und stellt den Schulbibliotheken die Medien ausleihfertig bearbeitet zur Verfügung, inklusive Katalogdaten und systematischer Erschließung.

Um die Attraktivität der jeweiligen Schulbibliothek zu erhalten, aktualisiert die Schule einmal jährlich den Leasingbestand aus dem laufend gepflegten Ergänzungsbestand der Fachabteilung Schule.

Katalogverbund Schulbibliotheken Hamburg

Zettelkatalog

Die Fachabteilung Schule ist die zentrale Servicestelle für den Katalogverbund Schulbibliotheken-Hamburg mit einer festgelegten Teilnehmerzahl von neun Schulbibliotheken. Die Mitarbeitenden der Fachabteilung Schule und die Schulbibliotheksleitungen treffen sich regelmäßig zum Fachaustausch.

Die Fachabteilung Schule ist für die Organisation und den Aufbau der einheitlichen Netzwerkstruktur hinsichtlich Katalog und EDV-gestützter Ausleihverwaltung zuständig. In Kooperation mit dem Gemeinsamen Bibliotheksverbund (VZG) in Göttingen betreut sie die Anwendung der Software mit den Modulen Ausleihe, Katalog und Medienerwerb.